Reservierung
Flandrische Str. 18 50674 Köln täglich 17:00 Uhr bis 1:00 0221-9404115

Tischreservierung








    Das ultimative Steak-Erlebnis
    vom offenen Holzkohlegrill

    Amor con Hambre no Dura

    Steak-Erlebnis

    Der höchste Ausdruck von Fleisch

    Unser Fleisch aus Argentinien stammt ausschließlich von ausgesuchten Produzenten und besticht durch seine hervorragende Qualität, die ständig kontrolliert wird.
    Denn die endlosen Weidegründe in der argentinischen Pampa, die reine Luft, das klare Wasser und das saftige Gras sind ideale Bedingungen für das Heranwachsen hervorragender
    Qualitätsrinder, die gleich bleibende und hochwertige Fleischeigenschaften garantieren.


     

    DasFleisch

     

     

    eineKunst

    perfekt am Knochen gereift
    vom offenen Holzkohlegrill

    Nuestras Vacas Son Vegetarianas

     

    DasRestaurant

    Wir suchen für Sie das beste Fleisch aus!

    Der größte offene Holzkohle – Grill

    in Köln und die mehr als 15 jährige Erfahrung unseres Grillmeisters erlauben uns, unseren Kunden echten Genuss servieren zu können.
    Das Streben nach der höchsten Qualität und nach einem hervorragenden, gar eindrucksvollen natürlichen Geschmack des Fleisches entspricht unserem Anspruch.
    Hier gibt es keine Massenware, sondern ausgewählte Fleischlieferanten, schon immer mit eindeutigem Herkunftsnachweis, machen die Speisen im Steakhaus Restaurant Colina zu einem kulinarischen Fest.
    Ihr Steak wird bei uns übrigens erst nach Ihrer Bestellung für Sie zugeschnitten und kommt dann frisch auf den Grill. Daher verbürgen wir uns für die Frische und die außergewöhnliche Qualität.

    Weitere Bilder


     

    ColinaSPEZIAL: Châteaubriand-Steak

    Wahren Steakfans bieten wir vom Steakhaus Restaurant Colina einen echten Klassiker und ein Steak der Spitzenklasse: Unser argentinisches Châteaubriand vom Holzkohlegrill!
    Denn stellen Sie sich ein Land mit endlosen, saftig grünen Weidegründen, klarem Wasser und reiner Luft vor. Diese idealen und natürlichen Bedingungen der argentinischen Pampa garantieren gleich bleibende und hochwertige Fleischeigenschaften und sind die Grundlage für den außergewöhnlichenGeschmack unseres Châteaubriands.
    Beim Chateaubriand-Steak, das auch Doppellendensteak genannt wird, handelt es sich um ein doppeltes Steak aus der Mitte des Rinderfilets. Es ist das beste, sowie zarteste und saftigste Stück des Rinderfilets, sehr mager und äußerst geschmackvoll.
    Die Entstehung des Gerichts à la Châteaubriand jedoch ist ungewiss.
    Fest steht nur, dass das Châteaubriand-Steak nach dem französischen Schriftsteller und Politiker François-René Vicomte de Châteaubriand benannt ist, der zwischen 1768 und 1848 lebte und der die meiste Zeit seines Lebens in London verbrachte.
    Der bekanntesten und verbreitesten Legende nach, die man so auch im Larousse Gastronomique nachlesen kann, stammt das Gericht vom persönlichen Leibkoch Châteaubriands, dem französischen Küchenmeister Montmireil, der zuvor lange Zeit Koch bei Napoleon I. gewesen war. Demnach soll sich Châteaubriand bei Montmireil stets über trockene, zu stark gebratene Fleischstücke beklagt haben. Daraufhin soll der Koch verschiedene Gerichte ausprobiert haben, bis er schließlich nach einigem Hin und Her je zwei Scheiben mit einer Dicke von vier Zentimetern aus der Mitte des Rinderfilets herausgeschnitten, diese Scheiben von beiden Seiten zart rosa bis leicht blutig in einer Kräuterbutter mit Kresse gebraten oder aber auch mit einer „Sauce Béarnaise“ ähnlichen Sauce (allerdings mit Zitrone statt Eigelb) serviert haben soll. Als Beilage soll es Kartoffeln und gedünstetes Gemüse gegeben haben.
    Eine andere Legende gilt jedoch als viel wahrscheinlicher: Weil es weder in Frankreich noch in Großbritannien vor 1850 das Gericht in schriftlicher Form gab, soll es in einem Pariser Nobelrestaurant entwickelt und nach dem Grafen Châteaubriand benannt worden sein. Unterstützt wird dies durch die Tatsache, dass dieser bereits 1848 verstarb.
    Aber ganz egal, welche der Legenden letztendlich die richtige ist, unser Châteaubriand im Steakhaus Restaurant Colina ist eine absolute Spitzenqualität und wird Ihnen auf der Zunge zerschmelzen